Diplom-Prüfung

Was wird geprüft?
- Kompletter praktischer Ablauf einer Erstbehandlung inkl. Selbsthilfe-Übungen (Dauer ca. 45 Min.)
- Ausfüllen eines Fragebogens im theoretischen Wissen (38 Fragen, Multiple Choice)
- Die ganze Prüfung dauert ca. drei Stunden, da man auch als Patient zur Verfügung steht
- Die Prüfung basiert auf dem Buch "Die Dorn-Therapie" von Helmuth Koch + Hildegard Steinhauser, 3. Auflage, ISBN 978-3-929338-40-9

Was bekommt man bei bestandener Prüfung?
- Diplom mit dem geschützten Titel "diplomierte Dorntherapeutin" / "diplomierter Dorntherapeut"
- Gewissheit des eigenen Könnens
- Eintrag in unserem Mitgliederverzeichnis mit "dipl"

Wie kann man sich auf die Prüfung vorbereiten?
- Wer sich gezielt auf die Prüfung vorbereiten möchte, findet unter Weiterbildung spezielle Prüfungs-Vorbereitungskurse

Wer führt die Prüfung durch?
- Der DORN-Verband Schweiz führt die Prüfungen durch
- Die Prüfungen finden im Bildungszentrum Bodyfeet in Aarau statt (gleich beim Bahnhof)

Wer kann sich zur Prüfung anmelden?
- Jedes Verbandsmitglied das die DORN-Therapie anwendet und schon mindestens 250 Behandlungen durchgeführt hat

Anmeldungs-Prozedere
- Die Anmeldung erfolgt mit dem Online-Formular: Anmelde-Formular
- Du erhälst die Bestätigung Deiner Anmeldung mit der Rechnung. Die Prüfung kostet pauschal CHF 200.00
- Die Rechnung ist innert 30 Tagen zu bezahlen. Erst mit der Zahlung wird der Prüfungsplatz definitiv!
- Die Prüfungsplätze werden in der Reihenfolge der Zahlungs-Eingänge zugeteilt

Was muss an die Prüfung mitgebracht werden?
- Eine geeignete Kleidung, um sich als Patient zur Verfügung zu stellen
- Die Utensilien und allenfalls Geräte, die man in der Praxis selber benötigt (Ein Elektro-Anschluss steht zur Verfügung)

Zum Anmelde-Formular

______________________________________________________________________________________________